Unternehmensgründer


GmbH, Ltd. und Co.

Rechte und Pflichten der Teilhaber einer AG

Aktionäre haben das Recht auf Auskunft durch eine Hauptversammlung. Gemessen an den Anteilen, das heißt den Besitz von Aktien, haben sie ebenso ein Stimmrecht auf der Versammlung. Aktionäre haben das Recht auf Anteil des Gewinnes, der Dividende, und bei der Ausgabe von neuen Aktien besitzen sie ein Bezugsrecht.

Bei einer Auflösung der AG haben sie das Rechte auf Anteil des Gesellschaftsvermögens, aber erst nachdem alle Gläubiger bedient wurden. Die Pflichten eines Aktionärs beschränken sich auf die Einlagen von Kapital, in Höhe des Aktienwertes und der Haftbarkeit durch den Besitz der Aktien.

15

Geschäftsgründung

Gesellschaftsformen in Deutschland - Extra: Englische Limited Company

Anfang - Stichwörter:
Geschäftsgründung, Unternehmensgründer und Selbständigkeit
Rechte und Pflichten der Teilhaber einer AG
GmbH, Limited und Co.